Buch: tanzende tannen- Eine wilde Reise durchs Schweizer Brauchtum

Eine wilde Reise durchs Schweizer Brauchtum

Seit jeher pflegen die Schweizer ihre ganz eigenen lokalen Bräuche. Dieser enorme Reichtum an gemeinschaftlichen religiösen und weltlichen Anlässen und lebendigen Traditionen gehört in vielen Dörfern, Bezirken und Regionen zum wichtigen Kulturgut. Sie sind in den Alltag der Bevölkerung integriert und werden weitergegeben, mal ähnlich wie vor hundert Jahren, mal der Gegenwart angepasst.
Die Fotos und Texte in diesem Buch bilden nicht das glatte, perfekte und bereits bekannte Image der Tourismusbroschüren ab, sondern geben die jeweilige besondere spezifische Stimmung wider, welche Autorinnen und Fotografin am jeweiligen Ort erlebt und wahrgenommen haben. Durch Gespräche mit den Mitwirkenden wird ergründet, worum es bei der jeweiligen Tradition wirklich geht, und was sie für die Menschen bedeutet. Es sind wunderbare Trouvaillen aus Stadt und Land und Geschichten von Menschen, die ihr Brauchtum mit viel Herzblut pflegen.

CHF 32.00

  • verfügbar
  • 3-4 Tage Lieferzeit